Verleihung ZAZH-Preise

Verleihung der ZAZH-Preise 2020

– ZAZH-Preis für die beste Masterarbeit: Frau MA Iris Karahusić für ihre MA-Arbeit über „Der Schlüssel zum Verständnis: Catulls carmen 64 und dessen Bedeutung für Strauss’ Ariadne auf Naxos Op. 60 TrV 228a
– ZAZH-Preis für ein besonders vielversprechendes Nachwuchsprojekt: Herr Dr. Ruben Bühner für seine Dissertation über „Hohe Messianologie. Übermenschliche Aspekte eschatologischer Heilsgestalten im Frühjudentum“

Die Videoaufzeichnung der vorausgegangenen dritten ZAZH-Lecture der ZAZH-Gastprofessorin Dr. Anna Schriefl finden Sie hier.