Verleihung ZAZH-Preise 2020

Am 23. September 2020 wurden die ZAZH-Preise 2020 verliehen.

Der Preis für die beste Masterarbeit ging an Frau MA Iris Karahusić für ihre MA-Arbeit über „Der Schlüssel zum Verständnis: Catulls carmen 64 und dessen Bedeutung für Strauss’ Ariadne auf Naxos Op. 60 TrV 228a“.

Der Preis für ein besonders vielversprechendes Nachwuchsprojekt an Herr Dr. Ruben Bühner für seine Dissertation über „Hohe Messianologie. Übermenschliche Aspekte eschatologischer Heilsgestalten im Frühjudentum“.